Tapetenwechsel?
Arbeitsrecht Mietrecht Inkasso Werkvertragsrecht Versicherungsrecht

Glossar

Arbeitskampf

Arbeitskampf ist der Sammelbegriff für so genannte kollektive Auseinandersetzungen zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften über Streik oder Aussperrung zur Regelung von Interessenkonflikten, insbesondere im Rahmen der Aushandlung von Löhnen und Gehältern.

Das Recht, in den Arbeitskampf zu treten ergibt sich nach deutschem Recht aus Art. 9 Abs. 3 des Grundgesetzes (so genannte Koalitionsfreiheit).

Zurück