Tapetenwechsel?
Arbeitsrecht Mietrecht Inkasso Werkvertragsrecht Versicherungsrecht

Glossar

Betriebsrat

Als Betriebsrat wird die Arbeitnehmervertretung in Betrieben, Unternehmen und Konzernen (nicht öffentliche Dienststellen oder Religionsgemeinschaften) bezeichnet.

Das Betriebsverfassungsgesetz erlaubt Arbeitnehmern in Betrieben mit mindestens 5 ständigen Arbeitnehmern, einen Betriebsrat zu wählen. Dieser soll sich in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber der Belange der Arbeitnehmer annehmen und Maßnahmen im Sinne der Arbeitnehmer beantragen und deren Anregungen aufgreifen. Er soll die Beschäftigung im Betrieb fördern und sichern.

Dem Betriebsrat stehen dafür Anhörungs-, Informations-, Beratungs- und Mitbestimmungsrechte zu, die im Betriebsverfassungsgesetz geregelt sind.

Zurück